Hängebrücke und „Glocknerblick“
auf 2.300 m Seehöhe

Erleben Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf die Gasteiner Bergwelt

Strahlender Sonnenschein, wolkenloser Himmel,
einzigartiges Bergpanorama – bei Ihrem Urlaub im
Hotel EUROPÄISCHER HOF empfehlen wir Ihnen einen Ausflug auf die höchstgelegene Hängebrücke Europas und die Aussichtsplattform „Glocknerblick“. Hier liegt Ihnen die Bergwelt des Gasteinertals zu Füßen. Ein Anblick, den Sie nicht vergessen werden.

140 Meter lange Hängebrücke

Verbringen Sie erholsame und erlebnisreiche Sommer- und Wintertage im Gasteinertal. Inmitten der traumhaften Bergwelt im Nationalpark Hohe Tauern finden Sie am Gipfel des Stubnerkogels die Aussichtsplattform „Glocknerblick“. Zuvor geht es aber noch über eine Brücke …

Sie ist die erste ihrer Art auf 2.300 m Seehöhe und auch im Winter begehbar. Wer schwindelfrei ist, sollte sich dieses Abenteuer nicht entgehen lassen. Leicht im Wind schwingend, blickt man von der Hängebrücke in den 28 m tiefen Abgrund.

Freie Sicht auf den Großglockner

Direkt gegenüber der Hängebrücke liegt die Aussichtsplattform „Glocknerblick“. Auf dem runden Plateau mit 7 m Durchmesser haben Sie zu allen Seiten freie Sicht. Und dann entdecken Sie ihn – den höchsten Berg Österreichs – den Großglockner. Mit 3.798 m steht er massiv und imposant vor Ihnen.

Für mutige Besucher

Wenn Sie wagemutig sind, erwartet Sie auf der Aussichtsplattform noch ein besonderes Erlebnis. Im vorderen Bereich des Plateaus befindet sich eine verglaste Öffnung. Sie ermöglicht Ihnen einen freien Blick in die Tiefe und lässt Ihren Puls schneller schlagen!

Freuen Sie sich auf Ihren wohlverdienten Urlaub im
5-Sterne-Hotel EUROPÄISCHER HOF  in Bad Gastein. Senden Sie uns gerne noch heute Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.