Lassen Sie sich inspirieren!

Mit Empfehlung unseres Küchenchefs

Kulinarisch verwöhnt Sie Küchenchef Franz Schönegger mit zahlreichen Glanzlichtern der Gourmetküche: von den traditionellen Schmankerln des Gasteinertals bis hin zu internationalen Spezialitäten. Gemeinsam mit seinem Team kreiert er immer neue, köstliche Menüs.

Zum Zubereiten für zu Hause verrät Ihnen unser Küchenchef Franz Schönegger ein köstliches Rezept aus der saisonalen leichten Küche:

Spargel-Rucola-Salat mit Erdbeeren

Für 4 Portionen brauchen Sie:

½ Vanilleschote
1 gestr. TL Zucker
5 EL klassische Gemüsebrühe
600 g frischer weißer Spargel (dicke Stangen)
½ Orange
2 EL weißer Balsamicoessig
Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 Schale handelsüblicher frischer Rucola
200 g frische Erdbeeren 

 

Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit der Schote in einen Topf geben. Mit Zucker und Gemüsebrühe aufkochen. Vom Herd nehmen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen den Spargel waschen, sorgfältig schälen und die holzigen Enden großzügig entfernen. Spargelspitzen abschneiden und in einer kleinen Schüssel beiseite stellen. Spargelstangen sehr schräg in sehr dünne Scheiben schneiden.

Orangenhälfte auspressen und 2 EL des Saftes in eine Schüssel geben. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.

Vanilleschote aus dem Sud nehmen. Den Sud zur Orangenmischung in die Schüssel gießen und alles mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen. Spargelscheiben untermischen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Inzwischen den Rucola waschen, gut abtropfen und von den dicken Stielen befreien. Erdbeeren in einer Schüssel mit Wasser vorsichtig waschen, gut mit Küchenpapier trockentupfen und von Stängeln und Kelchblättern befreien. Je nach Größe halbieren oder vierteln.

Etwa 10 Minuten vor dem Servieren den Spargelsalat aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen. Zum Schluss Rucola und Erdbeeren unterheben und mit den Spargelsitzen garnieren.

Unser Tipp: Nach Belieben kann der Spargel-Rucola-Salat mit dunklem Balsamicodressing verfeinert und die Menge von Spargel, Erdbeeren und Rucola angepasst werden.

Wir wünschen Ihnen gutes Appetit!

                                   * * * * *


Selbstverständlich informiert Sie unser ausgezeichnetes Servicepersonal über die aktuellen Gerichte in den Restaurants des Hotels EUROPÄISCHER HOF. Jährlich stellen sich die Mitarbeiter Wettbewerben in Service und Küche. Zahlreiche Landes- und Bundessieger gingen daraus hervor.

Wenn Sie die österreichische Küche gerne näher kennenlernen wollen, empfehlen wir Ihnen die hauseigene Gasteiner Klause. Hier erwarten Sie regionale Schmankerl in urigem Ambiente.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im 5-Sterne-Hotel EUROPÄISCHER HOF. Senden Sie uns noch heute Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.