Lassen Sie sich inspirieren!

Mit Empfehlung unseres Küchenchefs

Kulinarisch verwöhnt Sie Küchenchef Franz Schönegger mit zahlreichen Glanzlichtern der Gourmetküche: von den traditionellen Schmankerln des Gasteinertals bis hin zu internationalen Spezialitäten. Gemeinsam mit seinem Team kreiert er immer neue, köstliche Menüs.

Zum Backen für zu Hause verrät Ihnen unser Küchenchef Franz Schönegger sein Rezept für  eine unserer köstlichsten Kreationen aus der Patisserie.

Zwetschkenfleck

Mengenangaben für 1 haushaltsübliches Backblech

Zutaten:
1 ½ kg Zwetschken
180 g  Butter
180 g Zucker
4 Eier (Größe L)
375 g glattes Mehl
1 gestr. TL* Backpulver
4 geh. EL** Vanillezucker
3 EL Milch

Geheimtipp unserer Patissière:
4 EL Marillenmarmelade (je nach Geschmack gestrichene oder gehäufte EL)
70 g Zucker
1 TL Zimt (je nach Geschmack gestrichener oder gehäufter TL)

*gestrichener Teelöffel
**gehäufte Esslöffel

Zubereitung: 
Die Zwetschken waschen, entsteinen, vierteln und zur Seite stellen.

Butter mit einem Handmixer schaumig rühren. Zucker hinzugeben und rühren, bis die Masse weißlich wird. Eier nach und nach dazufügen und auf höchster Stufe weiterrühren, bis alles hellschaumig ist. Mehl, Backpulver und Vanillezucker vermischen und kurz unter den Teig rühren. Nun die Milch hinzugeben, bis der Teig glatt ist.

Anschließend den Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen und das Blech mit Backpapier auslegen. Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech ausrollen und auf Wunsch mit der Marillenmarmelade bestreichen.

Den Teig mit den Zwetschkenvierteln belegen und ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Der Zwetschkenfleck ist fertig, wenn der Teig zwischen den Früchten goldbraun ist.

Nach Belieben Zimt und Zucker mischen und den noch heißen Zwetschkenfleck bestreuen.

 
Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!

                                   * * * * *

Selbstverständlich informiert Sie unser ausgezeichnetes Servicepersonal über die aktuellen Gerichte in den Restaurants des Hotels EUROPÄISCHER HOF. Jährlich stellen sich die Mitarbeiter Wettbewerben in Service und Küche. Zahlreiche Landes- und Bundessieger gingen daraus hervor.

Wenn Sie die österreichische Küche gerne näher kennenlernen wollen, empfehlen wir Ihnen die hauseigene Gasteiner Klause. Hier erwarten Sie regionale Schmankerl in urigem Ambiente.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im 5-Sterne-Hotel EUROPÄISCHER HOF. Senden Sie uns noch heute Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.