Big Apple zu Gast im Hotel EUROPÄISCHER HOF Bad Gastein

Beim Snow Jazz Festival von 16. bis 25.03. 2012 dreht sich alles um New York

 

Das in der Gebirgslandschaft und im Gasteinertal fest verankerte Festival SNOW JAZZ GASTEIN steht im elften Jahr seines erfolgreichen Bestehens unter dem Motto „Big Apple“. Hochkarätige Musiker kommen von 16. bis 25. März 2012 ins Gasteinertal im Salzburger Land und spielen auf Berggipfeln bei freiem Eintritt und abends in ausgesuchten Konzertsälen. So manche Liebeserklärung an New York, die Stadt, die niemals schläft, ist garantiert. Die musikalische Gratwanderung auf „höchster Ebene“, eingebettet zwischen Thermen- und Skivergnügen, ist ein Erlebnis für Sonnenskiläufer, Wellnessurlauber und Musikfreunde.
 
Das First-Class-Hotel EUROPÄISCHER HOF**** in Bad Gastein ist auch dieses Jahr wieder Partner und Austragungsort. Am Donnerstag, 22. März gastiert das Eric Alexander / Jim Rotondi 4tet um 20.30 Uhr im eleganten Haus und präsentiert „Jazz at its best“. Der Tenorsaxophonist Eric Alexander aus New York gehört zu den wichtigsten Vertretern des aktuellen Modern Straight Ahead Jazz weltweit. Er studierte an der University of Indiana und am William Paterson College in New Jersey. Sein langjähriger Musikpartner, der Trompeter Jim Rotondi, lebt seit 1987 im Big Apple und arbeitete dort mit Legenden wie Ray Charles, Lionel Hampton, u. v. a.
Neben Trompete und Tenorsaxophon besteht das Quartett aus Hammond-Orgel (Renato Chicco) und Schlagzeug (Bernd Reiter), eine klassische Besetzung der Jazzgeschichte. An diesem Abend erwartet die Gäste mitreißend energetische und swingende Musik auf allerhöchstem Niveau, gleichermaßen mit Professionalität und viel Enthusiasmus vorgetragen.

Dieses musikalische New York-Feeling kann man vom 22. bis 26. März 2012 mit einem verlängerten Sonnenskilauf-Wochenende im Hotel EUROPÄISCHER HOF**** erleben. Das Arrangement  inkludiert vier Übernachtungen mit Gourmet-Halbpension, einen 50 Euro-Gutschein für Behandlungen im Beauty Center, die Eintrittskarte für das Snow Jazz Konzert am 22. März und ist buchbar ab 414 Euro pro Person. Der Skipass für die Skiwelt Amadé ist auf Wunsch zubuchbar. Zwischen Ski- und Musikgenuss bleibt den Gästen noch genügend Zeit, sich in der hoteleigenen Gasteiner Therme mit lichtdurchflutetem Thermalhallenbad (Größe 16 x 7 Meter, 31° Grad Wassertemperatur), Saunaparadies und umfassender Beauty- und Wellnessabteilung herrlich zu entspannen und sich Wohlfühlbehandlungen zu gönnen.

Allgemeine Information über das Hotel EUROPÄISCHER HOF**** Bad Gastein
Das First-Class-Hotel EUROPÄISCHER HOF**** strahlt nach einer Qualitätsoffensive in neuem Glanz. Schon beim Betreten des Eingangsfoyers spürt man die räumliche Großzügigkeit, die das Hotel auszeichnet, und die sich auch in den mindestens 35 m² großen, mit Vollholzmöbeln stilvoll eingerichteten Wohlfühlzimmern widerspiegelt. Die Hotelleitung und ihre Mitarbeiter kümmern sich mit viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit um das Wohlergehen der Gäste. Küchenchef Franz Schönegger verwöhnt Gourmets im Hotelrestaurant, an der Hotelbar und in der Gasteiner Klause mit Salzburger Spezialitäten und internationalen Gerichten.

Das Hotel EUROPÄISCHER HOF**** liegt mit dem Nationalpark Hohe Tauern in einer der schönsten Berglandschaften Europas sowie unmittelbar am 18-Loch-Golfplatz des GC Gastein und bietet zwei WTA-erprobte Sand-Tennisplätze: Die Top-Anlagen des Hotels bilden den Center Court des WTA-Damen-Tennisturniers NÜRNBERGER Gastein Ladies, das das Gasteinertal alljährlich im Sommer ins Zentrum der internationalen Tenniswelt rückt und in diesem Jahr vom 9. bis 17. Juni stattfindet. Das Hotel EUROPÄISCHER HOF**** ist in dieser Zeit offizielles Quartier der weltbesten Tennisspielerinnen.

Ob Sonnenskilauf und Tennis im Frühjahr, Golfen, Wandern und Mountainbiken vom Frühsommer bis in den Herbst, Skifahren, Langlaufen, Rodeln und Schneeschuhwandern im Winter – die Gäste finden hier das ganze Jahr über unzählige Urlaubsvarianten. Das Gasteinertal ist Teil der Skiwelt Amadé mit mehr als 200 km top-gepflegten Abfahrten, Tiefschneepisten und Snowboardhängen bei Schneesicherheit (1.600 m - 2.700 m Seehöhe) bis Ende April. Das Haus hat ganzjährig geöffnet.

SNOW JAZZ GASTEIN
ist ein einzigartiges Beispiel für die gelungene Kooperation von Tourismus und Kultur. Was in den vergangenen elf Jahren in Zusammenarbeit von der Gasteinertal Tourismus Gesellschaft, den Gasteiner Bergbahnen, vielen Hotels und dem Kulturverein Jazz im Sägewerk geschaffen wurde, ist beispielhaft wegweisend. Das Festival fasziniert alljährlich mit höchster Qualität und hat weit über die Grenzen hinaus Freunde gefunden! Alle Infos unter www.jazz-im-saegewerk.org

Diese Pressemitteilung und Fotos zum honorarfreien Download finden Sie unter www.prplus.at   

Infos und Buchung:
Hotel EUROPÄISCHER HOF****, Miesbichlstraße 20, 5640 Bad Gastein
Tel. 06434-2526-0, Mail. office@europaeischerhof.at
www.europaeischerhof.at

Presse-Rückfragen:
PR Plus GmbH, Charlotte Rettenbacher-Ludwig,
Guldengasse 11A, 1140 Wien
Tel.: (01) 914 17 44, Fax Dw 22,  
Mail: crl@prplus.at
www.prplus.at (Pressearchiv; Texte, Bilder)

 

Zurück