Lassen Sie sich inspirieren!

Mit Empfehlung des Küchenchefs im Hotel Europäischer Hof

Kulinarisch verwöhnt Sie Küchenchef Franz Schönegger mit zahlreichen Glanzlichtern der Gourmetküche: von den traditionellen Schmankerln des Gasteinertals bis hin zu internationalen Spezialitäten. Gemeinsam mit seinem Team kreiert er immer neue, köstliche Menüs.

Zum Nachkochen für zu Hause verrät Ihnen unser Küchenchef Franz Schönegger eines seiner besten Rezepte:

Gebratener Alpenlachs mit Avocado-Tatar

Für 4 Personen brauchen Sie:

Für das Avocado-Tatar:
2 reife Avocados
1 säuerlicher Apfel
1 Schalotte
Saft einer Limette
1 EL Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer

Für den Alpenlachs:
4 x 250 g frische Lachsfilets
Etwas Butter
Prise Salz
Schuss Zitronensaft
Frische Petersilie nach Belieben

1. Zubereiten des Avocado-Tatars
Die Avocados halbieren und aus der Schale lösen. Die herausgelösten Hälften in Würfel schneiden und mit dem Saft der Limette marinieren. Den Apfel und die Schalotte ebenfalls in Würfel schneiden und alle Zutaten miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer würzen und den Sauerrahm untermischen.

2. Zubereiten des Alpenlachses
Den Backofen auf 140 °C vorheizen. Den Lachs beidseitig mit Salz und Zitrone würzen. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze langsam goldbraun anbraten. Anschließend im Backofen bei 140 °C ca. 5 bis 10 Minuten fertig braten.

Unser Tipp: Avocados sind beim Kauf meist noch nicht essbar. Erst nach ein paar Tagen erreichen sie die perfekte Reife, was man daran erkennt, dass die Schale auf Fingerdruck leicht nachgibt. Um den Reifeprozess etwas zu beschleunigen, kann man die Avocado in Zeitungspapier einwickeln oder zusammen mit Äpfeln lagern.

Je nach Geschmack kann der Alpenlachs mit Bachsaibling oder Karpfen ausgetauscht werden.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

                                   * * * * *

Selbstverständlich informiert Sie unser ausgezeichnetes Servicepersonal über die aktuellen Gerichte in den Restaurants des Hotels EUROPÄISCHER HOF. Jährlich stellen sich die Mitarbeiter Wettbewerben in Service und Küche. Zahlreiche Landes- und Bundessieger gingen daraus hervor.

Wenn Sie die österreichische Küche gerne näher kennenlernen wollen, empfehlen wir Ihnen die hauseigene Gasteiner Klause. Hier erwarten Sie regionale Schmankerl in urigem Ambiente.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im 5-Sterne-Hotel EUROPÄISCHER HOF. Buchen Sie noch heute Ihren Aufenthalt in Bad Gastein.